Über mich

Seit meinem frühen Kindesalter beschäftige ich mich mit Musik. Schon in der Zeit der Musikalischen Früherziehung bekam ich auf Empfehlung Instrumental-Einzelunterricht am Klavier, den ich weit über 25 Jahre lang ohne Unterbrechung bis zum Sommer 1995 genoss. Während meines Tonmeisterstudiums an der Hochschule für Musik Detmold konnte ich mein musikalisches Wissen vertiefen (Instru-mentales Hauptfach Klavier, Gehörbildung, Partiturkunde und -spiel, Theorie und Tonsatz, Musikgeschichte) und lernte die technischen Grundlagen für die Aufnahmetätigkeit (Nachrichtentechnik, Akustik, technische Instrumentenkunden, Tonstudiotechnik, Elektrizitäts-lehre, Mathematik u.a.). Einen besonderen Schwerpunkt bekam die Verbindung von technischer und musikalischer Tätigkeit, die das Berufsbild des Tonmeisters/-ingenieurs vor allem auszeichnet, in den Fächern Künstlerische Aufnahmeleitung, Musikübertragung und Schallplattenkritik. Das Tonmeisterstudium konnte ich in der Tonmeister-Diplomprüfung mit einer Gesamtzensur von „gut bis sehr gut“ abschließen.

Meine Erfahrung ist, dass in technischer Hinsicht vor allem eine gute Raumakustik und die richtige Positionierung der Mikrofone zum technischen Gelingen einer Musikaufnahme beiträgt. In musikalischer Hinsicht stehe ich Ihnen vor und während Ihrer Aufnahme und ihrer Nachbearbeitung mit meiner jahrzehntelangen (Hör- und) Aufnahmeerfahrung in fast jeder Stilrichtung (Schwerpunkt Klassik/Jazz/Weltmusik) beratend zur Seite.

Ach ja, nur der Vollständigkeit halber: Mein Name ist Georg Derks.

Habe ich Ihr Interesse wecken können oder sind Sie neugierig geworden? Dann nehmen Sie doch einfach den Kontakt zu mir auf!

Meine Wenigkeit ;-) ...Hochschule für Musik DetmoldLive-KonzertArbeit am MischpultAufnahme Detail
Zitat